Frage:
Wie versorge ich einen Stromkreis, der + 9VDC, GND, -9VDC benötigt?
bdutta74
2015-12-29 16:16:24 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich habe zwar eine Auswahl an 5-V-, 9-V- und 12-V-Wandwarzen, aber ich kann mich nicht erinnern, jemals eine mit 18 V Gleichstrom gesehen zu haben und versucht zu haben, einen Besuch in einem Fachwerkstattgeschäft zu vermeiden, da ich alle anderen Komponenten eines Stromkreises habe (eines Mikrofonmischers), den ich baue.

Hier ist die fragliche Schaltung:

enter image description here

( Quelle: http://www.aaroncake.net/circuits/mixer2.asp)

Wie man sehen kann, sind +9 VDC, -9 VDC und GND erforderlich. Ich habe noch nie solche Schaltungen mit negativem Potential gebaut (ich weiß, dass es relativ ist). Sie fragen sich, ob jemand helfen kann, zu veranschaulichen / zu erklären, ob es möglich ist, dies irgendwie mit einer 9-VDC-Wandwarze zu betreiben?

Laptop Power Bricks sind oft etwa 18V.
Gibt es einen Grund, warum Sie unbedingt eine Gleichstromkopplung zwischen den Stufen benötigen?Operationsverstärker.Eine verstärkte Offset-Spannung kann ein ziemlich ärgerlicher Nachteil sein, der durch eine Wechselstromkopplung leicht verringert werden kann.Denken Sie auch daran, dass die Potentiometer die Eingangsimpedanz variieren lassen, was nicht immer erwünscht ist und vorzugsweise vermieden wird, indem der Cursor auf die Seite des Operationsverstärkers gestellt wird.Andernfalls könnten Sie sich immer für eine asymmetrische Stromversorgung (z. B. 9 V) und eine überbrückte Verstärkung entscheiden.
@pjc50, tolle Idee.Ich habe nur wenige Laptop-Bausteine, die ich für dieses Projekt aufspüren könnte.Vereinfacht viele Dinge.
@Nasha, danke für den Vorschlag.Obwohl ich den beschriebenen Vorteil der Wechselstromkopplung erkennen kann, bin ich nicht ausreichend mit dem Entwurf analoger elektronischer Schaltungen vertraut, um die entsprechenden Änderungen an der Schaltung vorzunehmen.
Fünf antworten:
#1
+14
Andy aka
2015-12-29 16:31:24 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Sie werden wahrscheinlich feststellen, dass zwei 9-V-Wandwarzen den Trick machen - verbinden Sie den positiven Ausgang von einem mit dem negativen Ausgang eines anderen - diese Verbindung ist die "neue" 0 V und Sie haben + 9 V und -9 V zur Verfügung - Betrachten Sie es als zwei 9-V-Batterien in Reihe, wobei die mittlere (gemeinsame) Verbindung 0 V genannt wird.

Da Wandwarzen isolierte Ausgangsspannungen erzeugen, können sie so verwendet werden, aber immer zuerst mit einem Messgerät überprüfen, um alles sicherzustellen sieht gut aus und fühlt sich auch so an.

Wenn Sie sich Ihre Operationsverstärkerschaltung ansehen, sollten Sie in der Lage sein, mit einer einzelnen 12-V-Wandwarze und einem Schienensplitter, der aus zwei Widerständen besteht, über die Versorgung hinwegzukommen. Die Verbindungsstelle dieser Widerstände liegt 6 V über der negativen Schiene, und ALLE Punkte, die mit einem "Erdungs" -Symbol auf Ihrer Schaltung gekennzeichnet sind, können mit diesem Punkt verbunden werden. Dies ist eine häufig verwendete Technik, die jedoch wie immer nicht für jede Zielschaltung geeignet ist. Wenn Sie sich jedoch Ihre Schaltung ansehen, sollte sie in Ordnung sein.

Das war der Trick, auf den ich gehofft hatte.Die 12VDC Wallwarts sind reichlich in meinem Papierkorb und vermeiden definitiv das Zusammenfügen von zwei 9VDC Wallwarts, wodurch die Schaltkreise größer werden, als sie sein müssen.
Cool.Zeichnen Sie Ihre Schaltung mit dem, was ich vorgeschlagen habe, neu und fügen Sie sie Ihrer Frage als Bearbeitungsabschnitt hinzu - nur damit ich sie noch einmal überprüfen kann.Es ist leicht, das falsch zu verstehen und den Glauben zu verlieren, wenn Sie etwas vergessen!
Es ist kein virtueller Boden (obwohl dieser Begriff so verwendet wird), sondern ein Mittelschienengenerator.In der OP-Schaltung wird nicht viel Strom in die potenziell geteilte Mittelschiene eingespeist, dies hängt jedoch von den Rückkopplungswiderständen der drei Front-End-Operationsverstärker ab. Daher sollte dies nur mit einer Mittelschiene mit einer gewissen Sorgfalt behandelt werdenSpannungsteiler.Aus diesem Grund habe ich ein Neuzeichnen und erneutes Überprüfen vorgeschlagen.Dieser ungünstige Strom kann dazu führen, dass die Mittelschiene ein wenig von der Mittelschiene versetzt ist, und es können auch Geräusche auftreten.Einige Leute werden aus diesem Grund die Mittelschiene mit einem Operationsverstärker mit Einheitsverstärkung puffern.
#2
+5
Transistor
2015-12-29 17:15:42 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Wenn Sie ein transformatorbasiertes Netzteil zur Verfügung haben, können Sie es wahrscheinlich wie unten gezeigt von Single- auf Split-Rail umwandeln.

schematic

simulieren diese Schaltung - Schema erstellt mit CircuitLab sup>

Beachten Sie, dass jede Schiene nur noch halbwellengleichgerichtet ist. Daher würde ich einige große Kappen oder Spannungsregler empfehlen, um Brummen zu vermeiden.

Wenn Sie eine Standardbuchse am Netzteil behalten möchten, konvertieren Sie diese an ein Wechselstromnetzteil, indem Sie den Gleichrichter und die Kondensatoren entfernen und die Dioden und Kappen in Ihr Projektgehäuse einsetzen.

Mit dieser Konfiguration können Sie auch ein 18-V-Netzteil herstellen.

schematic

simulieren diese Schaltung sup>

#3
+2
Tom Wilson
2015-12-29 16:26:57 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Wenn Sie eine Split-Rail aus einer einzigen Versorgung herstellen möchten, sind DC-DC-Inverter-ICs möglicherweise hilfreich. Wie diese von Microchip:

http://uk.farnell.com/microchip/tc7660hcpa/dc-dc-volt-converter-7660-dip8/dp/9762698

Ich habe diese DC / DC-Wandler in einem Audioprojekt mit Einzelversorgungsbegrenzung (Gitarreneffektpedal) ausprobiert und sie haben sich bewährt. Hier ist ein Beispiel für ein einfaches Audioprojekt, das den 7660 verwendet. Hoffentlich ist er für Sie von Nutzen!

http://www.generalguitargadgets.com/effects-projects/distortion/kc /

Bei Audioanwendungen möchten Sie möglicherweise das Rauschen am Spannungsausgang untersuchen und anschließend sorgfältig filtern.
Danke für die Antwort.Es ist ein großartiger Vorschlag und mit einem nützlichen Link, da ich hoffe, auch einige (DIY-) Gitarrenpedale zu bauen.
#4
  0
blarz
2016-01-03 00:29:13 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Wenn Sie nach Berücksichtigung dieser anderen großartigen Ideen immer noch eine doppelte Versorgung wünschen, können Sie einen einfachen Spannungsverdoppler bauen, indem Sie entweder eine Cockroft-Walton-Schaltung oder eine Push-Pull-Versorgung mit möglicherweise ein paar analogen Spannungsreglern verwenden Der erste Ansatz ist keine sehr steife Versorgung, aber wahrscheinlich ausreichend für die Last Ihrer Schaltung. Befolgen Sie die Vorschläge des vorherigen Antwortenden, um eine Trennung von der doppelten Versorgung zu erreichen.
Für den zweiten Ansatz wird ein Transformator benötigt, aber etwas, das funktioniert, ist nicht schwer zu finden. Nehmen Sie einfach einen großen Kern (z. B. Ferrit-Cup-Core oder Toroid) und füllen Sie ihn mit dreifachen Wicklungen (d. H. 3 miteinander gewickelten Drähten). Achten Sie auf die Phasenlage, stellen Sie sicher, dass Ihre Schalttransistoren stark genug angesteuert sind, um zu sättigen, und verwenden Sie die Taktfrequenz, um den Abfall zu steuern, der zur Welligkeit führt. Wenn Sie möchten, können Sie die Induktivität jeder Wicklung aus dem A (L) -Wert für den Kern abschätzen. Der Ausgang ist Rechteckwellen-Wechselstrom, daher wird eine geteilte Versorgung durch einzelne Gleichrichter mit kapazitiven Filtern erzeugt. Beachten Sie, dass es auch ICs gibt, die durch kapazitives Schalten eine negative Versorgung direkt aus der positiven Versorgung erzeugen. Wenn Sie dies verwenden, haben Sie sofort einen geteilten Vorrat. Ich vermute, dass dieser Ansatz auch für die Last Ihrer Schaltung angemessen ist.

#5
  0
jackal23
2016-01-03 03:50:22 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Optional kann ein DC / DC-Wandler verwendet werden. Sie können hier einen einzelnen +/- DC / DC-Wandler wie XP Power verwenden.

DC / DC-Wandler haben Schaltfrequenzrauschen (10 mV), sodass Sie ein PI-Filter in Verbindung mit einfachen Linearreglern (+/- 9 V) verwenden können, um das Rauschen zu reduzieren. Wählen Sie den DC / DC-Wandler basierend auf Spannung, Strombelastung, Schaltrauschfrequenz und Unterdrückung der Stromversorgungswelligkeit. Stellen Sie die DC / DC-Spannung höher ein als den Ausfall der Linearantriebe.

Für eine hohe Präzision finden Sie hier ein gutes Referenzdesign und geeignete (TI) Chips.



Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 3.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
Loading...