Frage:
Was ist Arduino?
Edward
2009-12-22 05:10:32 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Was ist dieses Arduino -Konzept, von dem ich immer wieder höre? Handelt es sich um eine Mikrocontrollerfamilie oder ein Demoboard?

Bitte fügen Sie Ihrer Antwort Bilder hinzu. Wenn mehrere mögliche Elemente als Arduino bekannt sind, lassen Sie mich ins Geheimnis :) .. und erzählen Sie uns von einigen dieser Artikel.

warum die -1? Kann jemand etwas über die Ablehnung sagen? Ich erinnere mich vage daran, dass dies zuvor gefragt wurde. In diesem Fall sollte es als Duplikat geschlossen werden.
hmm, kein Duplikat auf dieser Seite, obwohl es beim Austausch von Elektronik gefragt wurde: http://electronics.stackexchange.com/questions/147/what-is-the-arduino
Vier antworten:
#1
+5
Edward
2009-12-22 05:11:16 UTC
view on stackexchange narkive permalink

So zitieren Sie die Einführungsseite:

Arduino ist ein Tool zum Erstellen von Computern, die mehr von der physischen Welt erfassen und steuern können als Ihr Desktop-Computer. Es handelt sich um eine Open-Source-Plattform für physische Computer, die auf einer einfachen Mikrocontroller-Karte und einer Entwicklungsumgebung zum Schreiben von Software für die Karte basiert.

Es besteht aus einer Demo-Karte mit (je nach Version) entweder einem Atmel ATMega328, ATMega168, ATMega8 oder einem ATMega1280. In diese Chips ist der Arduino Bootloader eingebrannt, wodurch es einfach ist, eigene Programme auf sie zu laden (im Arduino-Sprachgebrauch als Skizzen bezeichnet). Es hat auch eine plattformübergreifende IDE, mit der Sie dafür entwickeln können. Die Sprache basiert auf einer Teilmenge von C / C ++. Es gibt eine große Anzahl von Add-On-Boards (normalerweise als Shields bezeichnet), mit denen Sie mit dem Arduino interagieren oder dessen Funktionen erweitern können.

All dies ist Open Source, einschließlich der Board-Designs Sie können entweder ein vorgefertigtes Brett kaufen oder Ihr eigenes machen. Die Boards sind relativ billig (ungefähr £ 25 für eine Duemilanove im Moment) und es gibt eine blühende Community von Leuten, die sie benutzen / entwickeln / hacken.

Hier ist ein Bild von einem:

Duemanilove

Edward, warum hast du meine Antwort von Electronics Exchange kopiert und eingefügt, ohne sie mir zuzuschreiben? Wenn Sie Fragen und Antworten sicher kopieren möchten, sollten Sie sie zum Community-Wiki machen. Wenn Sie planen, Electronics Exchange zu schließen, ist es nicht möglich, Benutzer / Fragen / Antworten / Stimmen im Großhandel zu kopieren? Oder können Sie sie entweder als geschlossene Fragen oder als Community-Wiki kopieren?
#2
+5
jluciani
2009-12-22 06:28:18 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Die Wikipedia-Seite unter http://en.wikipedia.org/wiki/Arduino bietet eine hervorragende Beschreibung des Arduino und der Varianten.

Diese Antwort ist die höfliche Version von http://lmgtfy.com/?q=Arduino
Ich begrüße dieses Plakat für ihre Höflichkeit - es ist in diesem Fall ernsthaft unverdient ...
#3
+2
Edward
2009-12-22 05:17:31 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Der Arduino ist ein Entwicklungsboard für die Atmel ATMega168- oder ATMega328-Mikrocontroller. Es bietet einen seriellen USB-Standardanschluss sowie Header für eine Vielzahl von 'Shields', die über die Entwicklungsplatine passen, um zusätzliche Funktionen wie Motortreiber, SD-Karten usw. zu bieten. Es wird mit einer eigenen Variante der C-Programmiersprache geliefert, die darauf abzielt um die Dinge für Leute, die noch nie zuvor programmiert haben, ein bisschen einfacher zu machen.

Es gibt verschiedene offizielle und inoffizielle Versionen davon. Einige der inoffiziellen Versionen verwenden oberflächenmontierte Komponenten und haben ein anderes Layout, das die Verwendung der Abschirmungen ausschließt. Es gibt auch eine Mega-Version, die den ATMega1280 uC verwendet und viel mehr Timer, UARTs und andere Peripheriegeräte als die Originalversion enthält. Die meisten Schilde sind mit der Mega-Version kompatibel, einige jedoch nicht.

#4
  0
Lou
2009-12-22 19:25:56 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Kommentarlos präsentiert die Homepage für die Arduino-Plattform:

http://www.arduino.cc



Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 2.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
Loading...